Rund ums Tanzen

Lorem ipsum dolor

Ich möchte gern tanzen – mein Kind möchte gern tanzen

Bitte melden Sie sich in der Geschäfts­stelle unter 03834 507064 (Öffnungszeiten: Mo – Do 14.00 – 17.00 Uhr). Hier erfahren Sie mehr über freie Trainings­plätze und -zeiten. Zur besseren Koordina­tion des Trainings werden noch erste persönliche Daten für den Probemonat aufgenommen.

Kann ich das Tanzen einfach so ausprobieren?

Jeder Tanzinteressierte kann einen Monat lang am Probetraining teilnehmen. In dieser Zeit besteht die Möglich­keit herauszufinden, ob man mit dem Tanztraining das richtige Hobby für sich ausgewählt hat. Der Probe­monat wird bei der zweiten Teilnahme bar in der Geschäftsstelle bezahlt.

Kann ich beim Training meines Kindes zuschauen?

Das Training für Kinder und Jugendliche findet ohne Anwesenheit der Eltern im Trainingssaal statt. So kann der Trainer erfahrungs­gemäß viel schneller einen Kontakt zu Ihrem Kind aufbauen. Die Eltern können gern im Aufenthalts­bereich verweilen. Die Trainer informieren Sie regelmäßig über stattfindende offene Stunden, in denen Sie die Trainingsfortschritte des Kindes erleben können.

Welche Kleidung benötige ich zum Tanzen?

Die Tanzbekleidung sollte auf jeden Fall bequem sein und als Wechselbekleidung mitgebracht werden. Leichte Sportbekleidung wie Leggins und T-Shirt sind gerade für Kinder und Jugendliche ideal. Auch ein Tanzbody mit Röckchen ist für Kinder geeignet. Erwachsene Gesell­schafts­tänzer können normale Tageskleidung tragen.

Welche Schuhe ziehe ich zum Training an?

Während des Probemonats in den Bereichen Kindertanz, Ballett, Jazz Dance und Cheerleading ist es besonders wichtig, dass eine rutschfeste Fußbekleidung mitgebracht wird, die den Füßen ausreichend Bewegungsspielraum lässt. Das können Hallenschuhe, Ballett­schleppchen oder Socken mit Anti-Rutsch-Noppen sein – aber bitte keine Turnschuhe mit fester Sohle! Im Gesellschaftstanz sind ebenfalls Wechsel­schuhe erforderlich. Diese müssen unbedingt eine saubere Sohle aufweisen und dürfen keine spitzen oder scharfkantigen Absätze haben.  

Schuhempfehlung bei fester Mitgliedschaft

  • Kindertanz: Hallenschuhe oder Ballettschleppen
  • Ballett: Ballettschleppen
  • Cheerleading: Hallenschuhe
  • Jazz Dance: Sneakers
  • Gesellschaftstanz: Schuhe mit Rauhledersohle

Wie werde ich Mitglied?

Am Ende des Probemonats erhalten Sie einen Aufnahmeantrag mit den dazugehörigen Unterlagen zum Verein. Geben Sie den ausgefüllten Antrages bitte in der Geschäftsstelle oder dem Trainer ab.

Wie bin ich als Mitglied versichert?

Alle ordentlichen Mitglieder des Tanzclubs Greifswald e.V. sind über die Sportversicherung des Vereins versichert.